Bestattungsformen: Anonyme Bestattung

Bei der anonymen Bestattung wird entweder der Sarg oder die Urne auf einem Rasen-Grabfeld bestattet, wo später der genaue Ort nicht mehr feststellbar ist. Lediglich auf einem zentralen Gedenkstein kann eine Namensplakette angebracht werden, die noch an den Verstorbenen erinnert. Grabpflegeleistungen fallen nicht an.